Home 

Herzlich Willkommen

 in der Albert-Schweitzer-Schule

in Wedel. 


13-05-2016

Tür offen für Hundefans

 



Wenn sie in der Schule erscheint, ist immer tierisch was los.
Denn sie kommt nie allein.
Frau Schrader hat stets einen kuschligen Begleiter an ihrer Seite, nämlich „Krispy“, unseren Schulhund.
„Wenn ich mit dem Hund morgens ankomme,sind alle Kinder glücklich und jeder begrüßt mich mit einem Lächeln“, meint Frau Schrader.
Schon seit 22 Jahren ist Frau Schrader Erzieherin an der ASS.
Sie kümmert sich im Freizeitbereich um die Erst-und Zweitklässler und außerdem ist sie die Chefin in unserem Bauwald.
Frau Schrader liebt nicht nur Kinder, sondern auch Hunde.
Sie kann als Übungsleiterin für Hundeausbildung sogar anderen zeigen, wie man richtig mit Hunden umgeht und spielt.
Frau Schrader ist eine strenge Hundemutti und Krispy hört auf’s Wort.
Das ist total wichtig, damit wir auch mit Krispy spielen können.
Dafür gibt es eine richtige „Hundestunde“ im Ganztagsbereich.
Von Montag bis Donnerstag können die Kinder der ASS zwischen 12 und 13 Uhr Krispy bürsten, streicheln oder mit ihr Kunststücke machen.
Krispy ist ein Border Collie, das ist ein britischer Hütehund.
Sie ist erst zweieinhalb Jahre alt, kann aber schon mehr als 20 tolle Kunststücke.
Hunde machen natürlich auch Arbeit, aber Frau Schrader findet das nicht.
Krispy ist ihre Leidenschaft. „Der Hund ist mein Leben und macht mir so viel Freude“, sagt Frau Schrader.
Und Krispy hilft ihr sehr bei ihrer Arbeit als Erzieherin.
Denn manchmal gibt es Kinder, die nicht mit Erwachsenen reden wollen.
Aber wenn sie den Hund sehen, werden sie neugierig.
„Plötzlich reden sie dann auch mit uns Erwachsenen“, freut sich Frau Schrader.
Wenn Krispy mal nicht mit den Kindern spielt oder gemütlich in der Ecke schläft, tobt sie am liebsten mit ihren Hundefreunden auf dem Hundeplatz.
Sie ist eine tolle Hündin und wir lieben sie.

Frau Schrader und Krispy passen einfach perfekt zu unserer Schule.
Und wer die Beiden noch nicht genau kennt, der sollte unbedingt mal in die Hundestunde kommen, wenn es heißt:
                    „Tür offen für Hundefans“.



(Text: Die Kinderreporter und Frau Fiebiger )

 


22-03-2016

Rauchende Köpfe bei der Mathe-Olympiade

Am Donnerstag, dem 3. März 2016, war es endlich soweit.
Wir fuhren zur Mathe-Olympiade nach Flensburg.
Die besten Mathe-Kids aus ganz Schleswig-Holstein waren in die Europa-Universität gekommen.
Und wir waren mit dabei. Auch Mattis Augner und Helena Maas aus den 3. Klassen waren mit am Start.
Wir waren total aufgeregt und sehr gespannt.
Nach der Begrüßung versammelten wir uns im Hörsaal und begannen unsere Klausur.
Zwei Stunden hatten wir Zeit.
Manche Aufgaben waren sehr kniffelig. Aber wir wollten so schnell nicht aufgeben und schafften alle Aufgaben.
Danach durften wir uns erst mal ausruhen und die Klausuren wurden kontrolliert.
In dieser Zeit wurde der Film „Gespensterjäger“ gezeigt.
Wir konnten uns kaum konzentrieren und warteten gespannt auf die Siegerehrung.
Um 15 Uhr ging es los. Zunächst wurden die Lösungen gezeigt.
Da wussten wir schon, dass wir eine Aufgabe falsch gerechnet hatten.
Dann wurden die Sieger der 3. Klassen ausgezeichnet.
Mattis und Helena haben den 3. Platz geschafft.
Das war schon mal super.
Und dann wurden die 4. Klassen aufgerufen.
Auch wir haben den 3. Platz geholt.

Wir haben uns riesig gefreut und waren total stolz. Wir bekamen Urkunden und als Preis auch noch Spiele. Nach der Siegerehrung fuhren wir wieder nach Hause.
Das war ein aufregender, anstrengender und toller Tag.

 
Ein Bericht von Juliana und Annika Schwarz

 


19-02-2016

 Viele Prinzessinnen, aber kein Prinz

 

Am 5. Februar 2016 stieg die große Faschingsparty in unserer Schule.

Alle kamen mit bunten Kostümen.

Auf dem Schulhof sah man die coolsten Gestalten.

Es gab Clowns, Popstars, Fußballer, Indianer, Gruselmonster, Spinnen und sogar Krabben.

Die meisten Mädchen hatten sich aber als Prinzessinnen verkleidet.

Um 10:00 Uhr war es endlich soweit.

Die Lautsprecher dröhnten und die Disco in der Mensa begann.

Es wurden tolle Songs gespielt.

Die Prinzessinnen haben Prinzen gesucht, aber keine gefunden.

Dafür wurde aber überall getanzt.

Und es gab Süßigkeiten.

Eine Lehrerin hat mindestens 10 Kilo Naschis geschmissen und alle haben fleißig gesammelt.

Auch in den Klassen waren leckere Buffets mit Obstspießen, Muffins, Chips oder Kuchen aufgebaut.

Nach der Disco haben wir in der Turnhalle getobt oder in den Klassenräumen gefeiert.

Um 12:45 Uhr war der verrückte Tag vorbei.

Schade! Denn es war einfach alles super.

Wir freuen uns schon auf die nächste tolle Faschingsparty an der ASS.

 

Die Kinderreporter 


11-01-2015

"Infoabend zum Thema weiterführende Schulen" 

Heute findet um 20 Uhr in der Mensa der Infoabend zum Thema weiterführende Schulen statt. Alle Eltern unserer 4. Klassen sind hierzu herzlich eingeladen!

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Unterlagen des heutigen Abends finden Sie unter "Schule" - "Übergang in die weiterführende Schule".   


07-01-2016

"Das neue Kursheft für das 2. Halbjahr ist da" 

Viel Spaß beim Stöbern und aussuchen! Lächeln

Download, PDF (920KB) 


01-01-2016

"Wir wünschen allen ein frohes und gesundes Jahr 2016"

 


18-11-2015

"Kreisentscheid der Matheolympiade an der ASS" 

Aufgeregte Kinder und Eltern, sowie Begleitlehrkräfte der teilnehmenden Schulen trafen sich in der Mensa der Schule. Nach einer gemeinsamen Begrüßung, wurden die Teams in die Klassenräume verabschiedet. Die Kinder der 19 teilnehmenden Schulen gaben bis zu zwei Stunden lang ihr Bestes. Sie knobelten und rechneten und versuchten die wirklich schwierigen Aufgaben zu lösen. Im Anschluss daran, während die Lehrkräfte die Aufgaben auswerteten, konnten die Kinder auf dem großen Schulgelände oder im Toberaum spielen. Für das leibliche Wohl war, dank des Schulvereins, gesorgt. 

   

Wir freuen uns, dass beide Teams der ASS sehr gut abgeschnitten, sich für die Landesrunde qualifizieren konnten und somit im Februar nach Flensburg fahren werden. Es war eine gelungene und spannende Veranstaltung für alle Beteiligten. 


05-10-2015

"Schüleranmeldungen für die neuen Erstklässler 2016/2017" 

Im Zeitraum von Montag, den 09. bis Freitag, den 13. November 2015 finden in der Zeit von

Montag bis Donnerstag 08.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Freitag 08.00 bis 12.30 Uhr

die Schüleranmeldungen für die neuen Erstklässler 2016/2017 an der Albert-Schweitzer-Schule statt. Bitte geben Sie in diesem Zeitraum die ausgefüllte Anmeldung im Sekretariat ab und bringen die Abstammungs-/Geburtsurkunde mit.

Das dazugehörige Schulspiel findet in diesem Jahr am Dienstag, den 01. Dezember 2015 in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr statt. An diesem Nachmittag möchten wir Ihr Kind gerne näher kennen lernen. Wir treffen uns im Ganztagsbereich (Mensa) der Albert-Schweitzer-Schule.


25-09-2015

"Lauftag 2015" 

Der Lauftag war auch dieses Jahr ein großer Erfolg!

Alle Schülerinnen und Schüler haben versucht möglichst lange auf der Strecke im Elbestadion durchzuhalten.

Am Ende gab es wieder Äpfel und Bananen zur Belohnung. 


18-08-2015

"Das neue Kursheft ist da!"

 Für alle Neugierigen schon jetzt verfügbar. Viel Spaß beim Stöbern! Lächeln

 Download, PDF (910KB)


06-06-2015

"Projektwoche Zirkus ZappZarap - Kannst du nicht war gestern"  

 

 

 

 

 


31-05-2015 

"Projektwoche Zirkus ZappZarap - Kannst du nicht war gestern" 

                       

Das Zirkuszelt steht, die Aufregung steigt!

Morgen ist es endlich soweit - unsere Projektwoche startet.

Die Schülerinnen und Schüler erwartet eine spannende, ereignisreiche und intensive Woche.


 08-05-2015

"Informationsabend der zukünftigen Erstklässler der ASS"

Unser diesjähriger Informationsabend für die zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler findet am Montag, den 15.06.2015 um 20 Uhr in der Mensa statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

 


21-04-2015

"Pflanztag"

"Endlich wirkt unser Schulhof wieder bunter und fröhlicher!"

Am heutigen Tag trafen sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Schulgelände, um die zahlreichen Stiefmütterchen einzupflanzen.

 

Mit viel Freude und Liebe zum Detail bekamen sogar einzelne Stiefmütterchen eine Umrandung aus Steinen. 

 

 

 


 06-02-2015

"Besuch des Rotary-Club Wedel"

Am Freitag, den 6. Februar 2015 erhielten die 2. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule Besuch durch die Rotarier.

In der ersten Unterrichtsstunde kamen die Mitglieder des Rotary-Club Wedel mit Buchgeschenken in die Klassen.  Voller Begeisterung nahmen die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler das Buch „Es muss auch kleine Riesen geben“ entgegen. Das Buchgeschenk wird im Rahmen des Deutschunterrichtes von den Kindern gemeinsam gelesen und jedes Kind erstellt ein Lesetagebuch.

 

 


12-01-2015

"Infoabend zum Thema weiterführende Schulen" 

Heute findet um 20 Uhr in der Mensa der Infoabend zum Thema weiterführende Schulen statt. Alle Eltern unserer 4. Klassen sind hierzu herzlich eingeladen!

Die Powerpoint-Präsentation des heutigen Abends finden Sie unter "Schule" - "Übergang in die weiterführende Schule". 


Dezember-2014

"Weihnachtsliedersingen in der Seniorenresidenz an der Elbe" 

6 Wochen hatten die Frösche (1f) mit ihrer Patenklasse den Tigern (3e) fleißig geübt. Das Ergebnis war ein kleines Weihnachtsprogramm mit Liedern, Tänzen und der Uraufführung des ASS-Cup-Song.

 

In der Seniorenresidenz wurden wir herzlich empfangen und konnten uns erstmal mit Saft und Wasser stärken.

Frau Klatte und Frau Müller fühlten sich auch sichtlich wohl.

 

 

Unsere Vorführung begann mit dem „ASS-Cup-Song“.

 

Danach kam der coole Rap: „Du bist der Weihnachtsmann.“

Die Senioren konnten am Ende den Refrain sogar mitsingen.

Dann folgte der Tanz: „Viele kleine Zwerge“.

 

Zum Schluss sangen wir :  „Das Kind in der Krippe“ und damit alle nochmal richtig mitsingen konnten: „ Oh Tannenbaum“

 

Es gab begeisterten Applaus und großes Lob für unsere super Aufführung. 


03-11-2014

"Engel der Kulturen"

Im Bereich "Schüler" - "Engel der Kulturen" finden Sie nun ein Video zum Fest. Viel Spaß beim Anschauen!

 


19-09-2014

"Der Lauftag"

                    

Ein erfolgreicher Lauftag liegt hinter uns. Bei schönstem Wetter haben unsere Schülerinnen und Schüler jede Menge Minuten/Punkte gesammelt.

Aktuelle Bilder hierzu finden Sie unter "Schüler" - "Der Lauftag".


 11-09-2014

"Engel der Kulturen"

                         

                                Die Welt ist vielfältig und gehört allen.

  


Schul-T-Shirts

können Sie ab sofort auch außerhalb eines Standes in der Schule erwerben:

Melden Sie sich einfach bei: Christina Kampmann, Tel.: 803 49 75
E-Mail: christinakampmann@alice-dsl.de